Anreise:

Zu erreichen ist Wollseifen nur zu Fuß, mit dem Fahrrad oder im Sommerhalbjahr an Wochenenden auch mit der Pferdekutsche, die in Vogelsang startet.

Der kürzeste Weg führt vom Parkplatz Walberhof (gebührenfrei) am Kreisverkehr, der sich an der B 266 etwa auf der Hälfte der Strecke zwischen den Orten Einruhr und Gemünd gegenüber der Zufahrt zum Vogelsang-Gelände befindet. Von hier aus ist Wollseifen in etwa 25 Minuten zu Fuß zu erreichen. Eine Bushaltestelle ist dort ebenfalls vorhanden.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln kann man von Köln oder Bonn aus mit der Bahn bis Kall fahren und von dort aus  weiter mit den Nationalparkshuttles in Richtung Vogelsang.